Gefahren im Straßenverkehr
Gefahren im Straßenverkehr

Bagger völlig ungesichert

Dieser Anblick bot sich mir, als ich mit dem Moped an diesem Anhänger vorbeifuhr. Die platzsparende Verlastung der Paletten in der Schaufel und seitlich erregten mein Interesse, da die orange Seilführung nichts Gutes versprach. Also wie immer, rechts ran und Kamera nebst Gehirn einschalten, denn es versprach, unterhaltsam zu  werden.

So, das Ganze nochmal von der Seite. Ich werde von vorne nach hinten mit Ihnen entlang gehen und aufzeigen, was mir so aufgefallen ist.

Ich beginne mit der Schaufel. Sie ist nur auf die ordnungsgemäß befestigten Gabelzinken aufgelegt. Zusätzlich soll sie von einem Zurrgurt gehalten werden, der links unvorschriftsmäßig eingehakt ist, über die Paletten verdreht nach vorne läuft,

von der rechten zur linken Gabelzinke gespannt wieder nach oben läuft und, wie auf dem Bid vorher zu sehen, an derr rechten Zinke oben eingehakt und gespannt wurde. 

 

Dann wird das lose Zurrbandende wiederr zur linken Gabelzinke zurückgeführt, umgelenkt und als Sicherung für die Palette missbraucht.

Die Krönung bildet dann der kunstvoll gebundene einfache Knoten. Aber warum sehe ich hier ein Problem? Das ist eigentlich logisch: Bei einer Bremsung rutscht die lose Schaufel nach vorne, schiebt den Spanngurt von den Gabelzinkenenden und 147 kg Ladeschaufel, 4 mal 10 kg Palette, 4 Handschaufeln und 2 Rechen liegen auf der Straße. Ich glaube, weiter brauche ich die Gefahr nicht ausmalen.

<< Neues Textfeld >>

Ohne irgendeine Sicherungsmaßnahme, weder hinten noch vorne, steht der Lader auf der Ladefläche. Umringt wird er von losen Steinen und Holzbalken.

Wie Sie hier sehen, keinerlei Gurte oder Ketten, die den Bagger auf seinem vorgesehenen Platz halten.

Und wie ich vom Hersteller erfahren habe, soll die Transportsicherung vom Punkt 1 zu Punkt 2 geschlossen werden, damit sich das Fahrzeug im Knickpunkt nicht unbeabsichtigt bewegen kann.

 

Ein möglicher Zurrpunkt befindet sich bei 3.

Fazit:

Bescheuerter kann man ein Fahrzeug nicht verladen und sichern. Eigentlich gehört dem Bediener dieser Kombination seine Lizens zum Fahren entzogen.